Bitte beachten Sie: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für ihre volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Der neue e-up!

Immer mittendrin.

Jetzt Umweltbonus
für den neuen
e-up! sichern.
Auch als e-load up! erhältlich
Kraftstoffverbrauch up! TSI 66 kW in l/100km: 5,5 (innerorts), 3,8 (außerorts), 4,4 (kombiniert), CO2-Emission in g/km: 101 (kombiniert); Effizienzklasse: B
Stromverbrauch kWh/100 km: 11,7 (kombiniert), CO2-Emission in g/km: 0 (kombiniert); Effizienzklasse: A+
Kraftstoffverbrauch up! MPI CNG 50 kW in kg/100 km: 3,7 (innerorts), 2,5 (außerorts), 2,9 (kombiniert), CO2-Emission in g/km: 82 (kombiniert); Effizienzklasse: A
Kraftstoffverbrauch up! TSI 66 kW in l/100km: 5,7 (innerorts), 3,9 (außerorts), 4,6 (kombiniert), CO2-Emission in g/km: 104 (kombiniert); Effizienzklasse: B

Elektrisierend.

Spaß ohne Emissionen.

Der e-up! überzeugt mit seinem innovativen, emissionsfreien Elektroantrieb und bietet jede Menge clevere Alltagslösungen. Erleben Sie den geräumigen Stadtflitzer und überzeugen Sie sich davon, wie aufregend es ist, rein elektrisch unterwegs zu sein.

Umweltbonus.

Wer mit dem Kauf eines Elektro- oder Plug-in-Hybrid-Fahrzeugs besonderes Verantwortungsbewusstsein beweist, wird belohnt: mit dem Umweltbonus. Mehr zum Umweltbonus bei Volkswagen.
Die Hälfte dieses Umweltbonus übernimmt Volkswagen über die Verminderung der unverbindlichen Preisempfehlung für Sie. Auf Ihrem Kaufvertrag und Ihrer Rechnung wird dieser Anteil ausgewiesen.

Um in den Genuss des staatlichen Anteils zu gelangen, ist ein Antrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erforderlich. Nutzen Sie dazu bitte das Online-Portal des BAFA. Dort können Sie ein Antragsformular ausfüllen und sich umfassend über den Umweltbonus und die Fördervoraussetzungen informieren.

Zum BAFA

Connectivity.

Das Multitasking-Talent.

Mit Ihrem Smartphone, dem radio „composition phone“ und dem „maps + more dock" wird Ihr neuer up! zum idealen Wegweiser durch den Tag. Zudem analysiert die Volkswagen „maps + more" App das Fahrverhalten und gibt Ihnen wertvolle Tipps für eine ökologische Fahrweise.

Interieur.

Überzeugend zurückhaltend.

Mit dem Dashpad „sharkskin" und der blauen Ambientebeleuchtung zeigt sich der neu designte Innenraum des e-up! von seiner coolen Seite. Wie aufregend dezente Töne sein können, beweist auch die Instrumententafel in titanschwarz, die optional in ceramique erhältlich ist.

Felgen.

Haben den Dreh raus.

Die aerodynamischen 15-Zoll Leichtmetallräder "Blade" mit schwarzer Radmittenkappe glänzen nicht nur damit, den Energieverbrauch zu verringern – auch optisch sind sie ein echtes Highlight.

LED-Tagfahrlicht.

Auffallend sicher.

Nicht nur sein Elektroantrieb macht den e-up! zu etwas Besonderem. Auch optisch sticht er mit den im Lüftungsgitter bogenförmig angeordneten LED-Tagfahrleuchten heraus. Das kann neben neugierigen Blicken auch für mehr Sicherheit im Verkehrstrubel sorgen.

Sharing per Facebook

Rechtlicher Hinweis

Bitte stellen Sie sicher, dass die Empfänger mit dem Erhalt von Werbung per Verlinkung über Facebook einverstanden sind. Vergewissern Sie sich daher vor Verwendung der angebotenen Dienste, ob ein derartiges Einverständnis vorliegt.

»weiter
*) Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können im einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen.
**) Maximaler Preisvorteil von bis zu 2.000 € am Beispiel des Sondermodells sound up! in Verbindung mit dem optionalen „sound plus“-Paket gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für einen vergleichbar ausgestatteten take up!

***) Beats, Beats by Dr. Dre, das b logo, und BeatsAudio sind Warenzeichen von Beats Electronics, LLC.
****) Dekorfolien können, insbesondere bei direkter Sonneneinstrahlung, nach 1 bis 3 Jahren oder in sehr heißen Klimazonen bereits innerhalb 1 Jahres Gebrauchs- und Alterungsspuren aufweisen. Verbleibt die Dekorfolie längere Zeit auf dem Fahrzeug, können sich optische Unterschiede zwischen dem durch die Dekorfolie geschützten Bereich der Lackierung und dem nicht durch Folie abgedeckten Bereich ergeben.
Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch / Stromverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs / Energieinhalts der Batterie durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z.B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte mit M+S Reifen oder Ganzjahresreifen auszustatten. Ihr Volkswagen Partner informiert Sie gern.

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.